Image

Kontakt

Arkadi Junold
Gneisenaustr. 82
10961 Berlin
Tel: 0176 / 25 456 817 E-Mail: verlag@arkadi-junold.de

Seneca in den Dramen des 18. Jahrhunderts

Ähnlich wie das drama per musika setzt sich das barocke Drama intensiv mit der griechisch/ römischen Antike auseinander. Bei der Studie steht nicht nur die Motivation der Autoren, sich mit Seneca zu beschäftigen, im Vordergrund der vorliegenden Arbeit, sondern auch die Zielsetzung, mit der dieser Dichter aufgegriffen wurde. Des Weiteren soll der Veränderung dieser Zielsetzung im Laufe der gewählten Epoche nachgegangen werden. Die Arbeit beschränkt sich dabei auf den deutschsprachigen Raum des 18. Jahrhunderts und seiner geschichtlichen Einordnung.

Die Autorin studierte Literaturwissenschaft an der Humboldt-Universität. Die vorliegende Arbeit ist ihr Master.

Maxi Rother, Seneca in den Dramen des 18. Jahrhunderts, Berlin: 2013, ISBN: 9783940863713

Mehr bei Libreka